Tennis-Club Hechingen e.V. | ✆ +49 7471 4222

Daily News 07.08.2016

Ladies Open: Steffi-Graf-Bezwingerin am Start

In der Qualifikation geht es um die letzten acht Startplätze für das Hauptfeld, das ab Dienstag im Weiher aufschlägt. „Interessante Spielerinnen in der Quali sind aus deutscher Sicht die beiden Club-Wildcards Alexandra Vecic und Valentina Likic sowie Anna Zaja, Katharina Hobgarski, Katharina Gehrlach und Anna Gabric“, weiß Thomas Bürkle, der zusammen mit Gerhard Frommer das Turnier leitet. Likic, die für den TC Leonberg aufschlägt, hatte sich die Wildcard für die Quali beim U 21-Turnier vor Wochenfrist gesichert. Dort setzte sich die Nachwuchsspielerin gegen 15 Konkurrentinnen durch, scheiterte im Finale aber an Maria Schneider aus Augsburg. Während Schneider nun direkt im Hauptfeld starten darf, kann sich Likic über die Qualifikation noch ein Ticket sichern.

Die Konkurrenz ist aber beachtlich. An Nummer eins der Setzliste für die Qualifikation steht momentan Patty Schnyder. Die Schweizerin, die sogar Steffi Graf schon geschlagen hat, war vor zehn Jahren noch im WTA-Ranking unter den Top Ten und ist nach einer vierjährigen Pause seit 2015 wieder aktiv. Die 37-Jährige war auch schon 2015 in Hechingen gestartet, musste aber schon nach dem ersten Spiel gegen Alice Balducci die Segel streichen. Dieses Mal könnte Schnyder mit etwas Glück noch um die Qualifikation herumkommen und direkt ins Hauptfeld aufrücken. „Falls dies nicht der Fall sein sollte, so wird Patty sicherlich am Montag für volle Ränge in der Quali sorgen“, sagt Bürkle. Der 53-Jährige hat auch die Norwegerin Melanie Stokke auf dem Zettel, die vor Jahresfrist bei der Players’ Night so toll gesungen hat.

Ab 11 Uhr wird morgen in Hechingen aufgeschlagen. Auch am Montag und Dienstag (jeweils ab 12 Uhr) stehen Quali-Spiele an. Am Dienstag greift das Hauptfeld erstmals ein. Die ersten Doppel werden ebenfalls am Dienstag stattfinden. Das letzte Spiel an diesem Tag wird nicht vor 19 Uhr beginnen, da es unter Flutlicht ausgetragen werden soll. Bis Donnerstag kämpfen 32 Spielerinnen um den Einzug ins Viertelfinale, das am Freitag ab 12.30 Uhr über die Bühne geht. Auch an diesem Tag ist das letzte Spiel als Flutlichtspiel geplant. Am Samstag, 13. August, ab 13 Uhr steigen die beiden Halbfinals, am Sonntag, 14. August, um 13.30 Uhr dann das Finale.

© 2017 Tennis-Club Hechingen e.V. | All Rights Reserved | Designed by Andreas Fechter