Tennis is bäck in the Zollerstädt!

Stefan Hofherr, WTB-Präsident

Zwei Jahre lang mussten die Tennisfans auf Spitzentennis in Hechingen verzichten. Umso mehr freue ich mich, Sie heute im Namen des Württembergischen Tennis-Bundes zur 23. Auflage der boso Ladies Open begrüßen zu dürfen. Nach der ersten Absage im Jahr 2020, fiel das Turnier auch im vergangenen Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch damals war bereits alles organisiert – von den Ballkindern bis zum Rahmenprogramm.

Jetzt werden die 23. boso Ladies Open endlich nachgeholt und für uns alle ist dies ein weiterer Schritt zurück in die (Tennis-)Normalität, zurück zu dem, was wir alle lieben und was uns verbindet. Es freut mich besonders, dass die Turnierdirektoren Gerhard Frommer und Thomas Bürkle an der Spitze eines großen Helferteams es geschafft haben, die Absagen wegzustecken und mit gewohntem Engagement und Elan am Neustart gearbeitet haben. Dafür gebührt allen Beteiligten mein größter Respekt. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch den Sponsoren, die den Veranstaltern in dieser schwierigen Zeit treu geblieben sind. Dies spricht auch für die Bedeutung des Turniers.

Die Veranstaltung unter der Zollernburg gehört seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den absoluten Höhepunkten im württembergischen Turnierkalender. Mit einem Preisgeld von 60 000 Euro sind die boso Ladies Open in unserem Verbandsgebiet das größte Weltranglistenturnier für Damen unter freiem Himmel. Für die Spielerinnen in Deutschland und natürlich insbesondere für unsere Spielerinnen aus Württemberg ist das Turnier von unschätzbarem Wert. Schließlich haben sie in Hechingen die Möglichkeit, direkt vor der Haustüre Weltranglistenpunkte zu sammeln. In drücke daher natürlich ganz besonders die Daumen, dass am Ende der Woche eine deutsche oder gar eine württembergische Akteurin mit in den Titelkampf eingreift. 

In erster Linie aber hoffe ich, dass die Veranstaltung in diesem Jahr unter „Normalbedingungen“ stattfinden kann. Mit Zuschauern und allem, was dazugehört. Ich hoffe sehr, dass wir uns im August in Hechingen sehen!

Ihr Stefan Hofherr

WTB-Präsident

WEITERE NEWS

WETTER